SE-ATLAS

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Tuberöse Sklerose-Zentrum Gießen-Marburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Hahn
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung
Die Betreuung und Behandlung von Patienten mit Tuberöse Sklerose Complex hat in der Kinderklinik Gießen eine lange Tradition. Um die Betreuung betroffener Patienten weiter zu verbessern, wurde 2011 das TSC-Zentrum Gießen gegründet und durch den Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. zertifiziert. Es ist sowohl eine stationäre als auch eine ambulante Betreuung möglich. Auf dem Gebiet der Epilepsiechirurgie besteht darüber hinaus außerdem eine enge Kooperation mit dem Epilepsiezentrum Marburg unter Leitung von Frau Prof. Knake.

Mit dem Ziel, eine umfassende und ganzheitliche Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit TSC zu ermöglichen, gehören aber auch die enge Zusammenarbeit und ein reger Austausch mit einer Vielzahl anderer Fachdisziplinen zu dem Tagesgeschäft. Einen weiteren Ansprechpartner haben Patienten mit nephrologischen Problemen in Herrn Oberarzt Dr. Jeßen aus der Klinik für Innere Medizin. Die Koordination der Patienten, ob im Kindes-, Jugend- oder Erwachsenenalter, wird dabei vorrangig von der Abteilung für Kinderneurologie übernommen.

Sprechzeiten

telefonische Erreichbarkeit: Mo - Do 8:00 – 12:00 Uhr sowie Fr 8:00 – 10:00 Uhr.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Tuberöse Sklerose Deutschland e.V.

Kontakt

Prof. Dr. med. Andreas Hahn
0641 98543481
kontakt@kinderneurologie-giessen.de
Webseite https://www.ukgm.de/ugm_2/deu/ugi_zse/48312.html

Adresse

Feulgenstraße 10 - 12
35392 Gießen

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Zertifikate 1

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 1

Versorgungsangebote 3

# Ansprechpartner
1
Ansprechpartner für Erwachsene am Uniklinikum Marburg
Prof. Dr. med. Susanne Knake

06421 5866934
E-Mail
Webseite
Ansprechpartner am Epilepsiezentrum Marburg, Uniklinikum Marburg.

2
Ansprechpartner für Kinder am Uniklinikum Gießen
Prof. Dr. med. Andreas Hahn, PD. Dr. med. Kyriakos Martakis

0641 98543481
E-Mail
Webseite
Ansprechpartner am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie und Epileptologie, Uniklinikum Gießen.

3
Ansprechpartner für Erwachsene am Uniklinikum Gießen
Dr. med. Sönke Jeßen

0641 98556864
E-Mail
Webseite
Ansprechpartner an der Medizinischen Klinik und Poliklinik II, Uniklinikum Gießen.

8.667188150.5760279Tuberöse Sklerose-Zentrum Gießen-Marburg
Zuletzt bearbeitet: 17.07.2023